Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2018, 19:40   #521
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 9.736
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Eine neue Blüte der DSGVO: Die Wohnungsbaugesellschaft Wiener Wohnen hat angekündigt, die Namensschilder aller Gemeindebauten aus Datenschutzgründen zu entfernen:
https://wien.orf.at/news/stories/2941086/

Ich finde, Briefe müssen künftig auch ohne Namen des Empfängers verschickt werden.
Briefe ohne Absender bekomme ich schon genug

Aber mal weg vom Mieter der geklagt hat, um seinen Namen nicht mehr an der Klingel zu sehen: Schau mal Klingelschilder in Paris an: Da gibts oft nur noch einen Ziffernblock und Du kannst das Appartment No 12 anwählen ....

Die DSGVO kann da nichts dafür - nur der bescheuerte Hausverwalter, der glaubt ein Name allein (vielleicht noch ohne Vorname) sei bereits ein Verstoss gegen die DSGVO.
Ich hätte einfach das eine Klingelschild abmontiert - basta.
__________________
Gruß aus Bayern

Steve

Geändert von steve.hatton (16.10.2018 um 19:44 Uhr)
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links