Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2018, 21:30   #20
mr.jb
 
 
Registriert seit: 04.02.2017
Ort: Rastatt
Beiträge: 192
Zitat:
Zitat von usch Beitrag anzeigen
Ich hätte ja Hemmungen, für so eine Bastelei ein funktionierendes Objektiv zu opfern, selbst wenn es eine Gurke wäre . Wie oben schon geschrieben würde ich das erst mal mit einem M42-Adapter oder mit dem kameraseitigen Teil eines einfachen Zwischenrings versuchen.
Das kann ich voll und ganz nachvollziehen. Klar ist es nicht immer sinnvoll ein bestehendes (noch intaktes Objektiv) für einen Umbauversuch zu Opfern. Aber mir macht es Spaß an Sachen zu "schrauben" und zu "basteln", um zu versuchen etwas neues daraus zu schaffen. Natürlich würde ich lieber ein defektes Objektiv dafür verwenden... vielleicht ergibt sich demnächst mal die Chance auf dem Flohmarkt oder bei eBay. Aber ich hätte auch keinen Schmerz mit einem noch intakten Objektiv zu arbeiten, welches keiner haben möchte

P.s.& off Topic: Ich hab jetzt über die Weihnachtszeit an einer alten Minolta XG-1 (diese war defekt) geschraubt und diese zu einer Lampe umgebaut...

__________________
Photoscrubs - Kunst und Technik
Jeden Tag eine neue Erfahrung
mr.jb ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links