Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Schottische Highlands im März
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2018, 11:27   #11
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.025
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Nun bin ich mal neugierig: Es gab ja in dem Zeitraum einige Male Polarlicht, das bis nach Schottland runter reichte. Da habe ich immer an Euch gedacht. Habt Ihr das mitbekommen und fotografieren können?
In der Nacht 18./19. März, als der KP 6 lief, waren wir draussen und es war auch klar. Das verlinkte Bild ist Richtung Süden entstanden, aber der Blick nach Norden brachte nur mit gutem Willen über dem Horizont ein paar Andeutungen von Polarlicht. Nichts konkretes, schon gar nichts spektakuläres. Ich denke, wir waren mit 57,3° nicht weit genug nördlich gewesen. In anderen Nächten war der Himmel nicht klar genug. Beobachtet haben wir den KP natürlich permanent.

Geändert von aidualk (30.03.2018 um 14:58 Uhr)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 30.03.2018, 14:20   #12
ilo_
 
 
Registriert seit: 27.01.2018
Beiträge: 71
Ja, zu Anfang war das Wetter nicht so wirklich schön. Ein paar Bilder von mir von dem Tag aus dem Moor. Wir waren dann aber noch mehrfach im Moor.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie




Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen

Ja - wer noch mal zurück zum Auto muss, um sein Tele zu holen, verpasst manchmal so einiges.
Dafür hat er dann mehr als eine Sorte "Tauben" im Bild.


Bild in der Galerie
ilo_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 14:57   #13
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.025
Zitat:
Zitat von ilo_ Beitrag anzeigen
Dafür hat er dann mehr als eine Sorte "Tauben" im Bild.



Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
Moin

wie gewohnt bewärte Qualität
Mfg gpo
Zitat:
Zitat von Lostpilot Beitrag anzeigen
Schöne Eindrücke. Tolle Spiegelungen im See. Gefällt mir sehr gut!
Zitat:
Zitat von kadettilac2008 Beitrag anzeigen
Hallo,
wirklich sehr beeindruckende Fotos.
Danke euch, aber das gute Licht kommt doch erst noch.


Zitat:
Zitat von kadettilac2008 Beitrag anzeigen
Diese wecken in mir zusätzlich den Wunsch, auch einmal dort hin zu reisen, nachdem meine Tochter vor kurzem auch Schottland besucht hat.
Mach das auf jeden Fall, aber meide die Sommermonate. Da ist Schottland tatsächlich am 'langweiligsten'.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 21:20   #14
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 865
Schöne Bilder von Euch Beiden
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 22:03   #15
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.188
Jep, und ich finde es ausgesprochen unterhaltsam, dass ihr die Geschichte im Duett erzählt!
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 31.03.2018, 00:24   #16
Vera aus K.
 
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Köln
Beiträge: 2.305
Ich bin gespannt, was da noch kommt, denn das war gewiss nur ein lockerer Aufgalopp von ilo und aidualk.

Aber der hat mir auch schon sehr gut gefallen!
__________________
Viele Grüße,

Vera
________________________________________________
Für die, die meine Bilder (teilweise) nicht angezeigt bekommen hier steht die Lösung!
Vera aus K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 13:59   #17
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.025
Abends gab es dann die aller erste Lücke in den schottischen Wolken:


Bild in der Galerie

Und die Hoffnung auf noch mehr Lücken am nächsten Morgen.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 14:01   #18
ilo_
 
 
Registriert seit: 27.01.2018
Beiträge: 71
So ein Bild geht auch ohne Stativ und Minuten lange Belichtung.


Bild in der Galerie
ilo_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 14:15   #19
aidualk

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.025
Am nächsten Morgen verhieß ein Blick aus dem Fenster tatsächlich die Möglichkeit auf ein paar schöne Bilder bei Sonnenaufgang.
Also bin ich noch vor dem Frühstück los an den Fjord, gerade mal 5 Minuten zu Fuß.
Aber mal wieder alleine!

Es regnete noch ganz leicht, sah aber soweit ganz gut aus.


Bild in der Galerie

Mit einem Graufilter kann man den Regen dann auch eliminieren.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Dann hörte es auch auf zu regnen und die Sonne kam langsam über die Berge und brachte ein paar Lichtspitzen.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Ein Pano aus zwei Aufnahmen:


Bild in der Galerie



Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 22:30   #20
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 9.739
Ich seh` schon... ich muss bald wieder gen Norden
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Schottische Highlands im März

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.