Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Trau dich - deine Anfängerbilder » Kröte auf Eis
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 14:03   #1
overground
 
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: Eimeldingen
Beiträge: 20
e6000 Kröte auf Eis

Hallo zusammen,

ich möchte gerne wieder eines meiner Bilder für Verbesserungsvorschläge zeigen.


Bild in der Galerie

Was mir leider schon aufgefallen ist, ich habe wieder die vollen 210mm Brennweite genutzt obwohl etwas weniger eventuell besser wäre.

Viele Grüße
Ralf
overground ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 20.03.2018, 18:15   #2
Marfenix
 
 
Registriert seit: 04.01.2017
Ort: Büdelsdorf
Beiträge: 10
Leider hab' ich's nicht so mit Amphibien

Aber dies Exemplar ist sehr schön "gezeichnet", von daher hätte ich sie mir etwas größer gewünscht. Vielleicht geht auch ein Ausschnitt ?! Einfach mal ein bisschen herumprobieren und hier zeigen

mfg
Jürgen
Marfenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 13:14   #3
overground

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: Eimeldingen
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von Marfenix Beitrag anzeigen
Leider hab' ich's nicht so mit Amphibien

Aber dies Exemplar ist sehr schön "gezeichnet", von daher hätte ich sie mir etwas größer gewünscht. Vielleicht geht auch ein Ausschnitt ?! Einfach mal ein bisschen herumprobieren und hier zeigen

mfg
Jürgen
Hallo Jürgen,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich glaube es geht noch mehreren so dass sie es nicht so mit Reptilien haben.
Ich bin jetzt auch nicht gerade ein grosser Fan.
Wenn mir die Kröte wieder mal über den Weg läuft werde ich sie etwas größer abzulichten versuchen.
Dies ist bereits ein Ausschnitt, deshalb ist da vermutlich nicht mehr sooo viel zu richten.

Grüße
Ralf
overground ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 13:24   #4
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 6.775
Hm...nur Amphib ist vom bisher gesagten korrekt. Das ist weder ein Reptil, noch eine Kröte, sondern ein Grasfrosch !

Mit dem Bild werde ich irgendwie nicht so recht warm. Ich wäre noch etwas tiefer gegangen und hätte den Kontrast sowie die Helligkeit des Frosches erhöht. Auch fände ich es enger beschnitten besser.

Viele Grüße

Ingo

P.S.. Ich habe es sehr mit Reptilien und Kröten
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!

Geändert von ingoKober (22.03.2018 um 13:27 Uhr)
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 14:28   #5
Karsten in Altona
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.707
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
hätte den Kontrast sowie die Helligkeit des Frosches erhöht.
Technische Kritik sehe ich ähnlich. Das Bild ist insgesamt leicht unterbelichtet. Bildaufbau ist 08/15 und eher langweilig.
__________________
w
fc

Karsten in Altona ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.03.2018, 08:52   #6
overground

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: Eimeldingen
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
Hm...nur Amphib ist vom bisher gesagten korrekt. Das ist weder ein Reptil, noch eine Kröte, sondern ein Grasfrosch !

Mit dem Bild werde ich irgendwie nicht so recht warm. Ich wäre noch etwas tiefer gegangen und hätte den Kontrast sowie die Helligkeit des Frosches erhöht. Auch fände ich es enger beschnitten besser.

Viele Grüße

Ingo

P.S.. Ich habe es sehr mit Reptilien und Kröten
Hallo Ingo,

vielen Dank für die Aufklärung.
Ich weiss auch nicht warum ich Reptil geschrieben habe, war wohl abgelenkt.
Ich hatte im Internet den Unterschied zwischen Kröte und Frosch gesucht und unter anderem gelesen: Frosch: Schwimmhäute -> ja, Haut -> glatt, Bewegung: hüpft gut.
Kröte: Schwimmhäute -> nein, Haut -> Warzen,Beulen, Bewegung: hüpft schlecht.
Mein Exemplar ist gekrochen, war eventuell auch zu kalt.
Ich will damit sagen, für mich hat alles nach Kröte ausgesehen

Ich habe das Bild schon aufgehellt, in Natura hat der Frosch eher noch dunkler ausgesehen.
Trotzdem Danke auch wegen der Anmerkung zur Bildgestaltung
overground ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 08:55   #7
overground

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: Eimeldingen
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von Karsten in Altona Beitrag anzeigen
Technische Kritik sehe ich ähnlich. Das Bild ist insgesamt leicht unterbelichtet. Bildaufbau ist 08/15 und eher langweilig.
Hallo Karsten,
auch dir vielen Dank für die Kritik.
Wie gesagt ich habe die Belichtung schon einiges nach oben gedreht.
Ich bin noch am Üben um Bilder spannender aussehen zu lassen

Gruß Ralf
overground ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 09:10   #8
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.709
Hallo Ralf,

ich schliesse mich der Kritik meiner Vorschreiber an. Aber..... du warst fast auf Augenhöhe mit dem Grasfrosch und hast damit eine interessante Perspektive versucht, die dir nicht ganz gelungen ist. Und.... du hast dich getraut, es hier einzustellen

Wenn es dir nächstes mal möglich ist, leg dich auf den Boden und gehe näher ran. Blende den Hintergrund durch eine grosse Blendenöffnung (Zwischen Blende 4-5,6, wenn das dein Objektiv zulässt) aus und stelle auf das Auge des Frosches scharf.

Und vor allem, stelle es dann wieder hier ein.

FG
Carlo
carm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 09:17   #9
Norbert W
Gesperrt
 
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 2.035
So ist es, genau dafür ist diese Rubrik ja da.
Norbert W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 09:44   #10
overground

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: Eimeldingen
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von carm Beitrag anzeigen
...ich schliesse mich der Kritik meiner Vorschreiber an. Aber.....
FG
Carlo
Hallo Carlo,

vielen Dank für die Tipps
Ich kann sowohl mit positiver wie auch negativer Kritik umgehen.
Meist bringt es einen weiter

Gruß Ralf
overground ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Trau dich - deine Anfängerbilder » Kröte auf Eis

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.