SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Trau dich - deine Anfängerbilder » Mein Aussietier
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2018, 07:53   #1
MichioderSo
 
 
Registriert seit: 19.10.2017
Ort: 015..
Beiträge: 27
e6000 Mein Aussietier

Bin gerade dabei ein Minolta MD 35-70 Macro an meiner A6000 zu testen.
Bin noch nicht wirklich sicher, ob ich es behalten will. Bin hier das erste mal dabei komplett manuell zu fotografieren. Allerdings gefällt mir die Schärfe noch nicht wirklich.

OOC:

Bild in der Galerie

Ganz wenig bearbeitet mit Gimp:

Bild in der Galerie
MichioderSo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.03.2018, 08:30   #2
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 13.048
Ja, die Schärfe ist nicht so wirklich toll. Da wäre ich auch unglücklich.

Hersteller: SONY
Modell: ILCE-6000
Belichtungszeit: 1/1250
Blende: F/0
ISO-Zahl: 1250
Aufnahmedatum: 27.03.2018 18:31:29
Brennweite: 0mm
0mm

Wenn diese Parameter stimmen hast du falsche Parameter gewählt. ISO1250 dürfte sich noch nicht dramatisch auswirken, aber hilfreich ist das nicht.
ISO 100 mit 1/100s wären auch gegangen.
Hattest du vorher versucht den Hund in Action aufzunehmen und vergessen umzustellen?
__________________

Oo....
dey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 09:26   #3
MichioderSo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.10.2017
Ort: 015..
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von dey Beitrag anzeigen
Ja, die Schärfe ist nicht so wirklich toll. Da wäre ich auch unglücklich.

Hersteller: SONY
Modell: ILCE-6000
Belichtungszeit: 1/1250
Blende: F/0
ISO-Zahl: 1250
Aufnahmedatum: 27.03.2018 18:31:29
Brennweite: 0mm
0mm

Wenn diese Parameter stimmen hast du falsche Parameter gewählt. ISO1250 dürfte sich noch nicht dramatisch auswirken, aber hilfreich ist das nicht.
ISO 100 mit 1/100s wären auch gegangen.
Hattest du vorher versucht den Hund in Action aufzunehmen und vergessen umzustellen?
Du hast Recht. Vorher habe ich Laufbilder gemacht. Eigentlich habe ich meine automat. ISO-Wert in der Kamera von 100-800 eingestellt. Ich lade mal ein Bild hoch, bei dem ich bewußt die Belichtungszeit runtergeschraubt habe, weil ich ihn halt in Ruheposition fotografieren wollte.

Danke aber erstmal für deine Antwort.
MichioderSo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 09:33   #4
MichioderSo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.10.2017
Ort: 015..
Beiträge: 27
OOC


Bild in der Galerie

Ich finde auch das Bokeh nicht so wirklich toll...
MichioderSo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 09:56   #5
dey
 
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Ilvese boi Mannem
Beiträge: 13.048
Zitat:
Zitat von MichioderSo Beitrag anzeigen
OOC


Bild in der Galerie

Ich finde auch das Bokeh nicht so wirklich toll...
Da ich das Objektiv selber nicht habe kann ich auch nicht wirklich sagen, ob das das zu erwartende Niveau ist.
Bei Schärfe und Bokeh bin ich deiner Meinung: ich wäre damit absolut nicht zufrieden.
__________________

Oo....
dey ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.03.2018, 11:28   #6
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.474
Meine Erfahrungen mit Minolta MD-Gläsern an der A6000 sind auch nicht so toll. Mit den 24MP am kleinen Sensor sind die Objektive überfordert und der Charakter leidet durch den Crop. An einem 24MP Vollformat-Sensor sähe das wohl anders aus:

https://phillipreeve.net/blog/minolt...mm-3-5-review/

Die Bilder, die im Blog gezeigt werden, finde ich sehr ansprechend. Aber auch hier schreibt Phillip: "You need to be aware that at f/3.5 contrast isn’t very high and bokeh a bit rough."
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 16:11   #7
saiza
 
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 115
Mit der Schärfe könnte ich mich arrangieren, aber das Bokeh ist unbefriedigend. Ich würde manuelle Objektive nur mit Festbrennweite und sehr lichtstark (maximal F2..., besser F1....) nehmen, weil bei den alten Objektiven ja oft gerade das Bokeh das entscheidende ist.
__________________
ひもかわ(himokawa) ist mein Künstlername, manche Foto's sind damit signiert
saiza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 06:27   #8
MichioderSo

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.10.2017
Ort: 015..
Beiträge: 27
Danke euch. Hab mich entschieden. Es geht zurück. ;-)
MichioderSo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Trau dich - deine Anfängerbilder » Mein Aussietier

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:57 Uhr.