Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Oktober 2018: “Mein anderes Hobby”
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 20:16   #71
Dat Ei
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 17.903
Moin, moin,

nach dem Schnorcheln ist die Musik und in den letzten gut zwei Jahrzehnten insbesondere der Jazz mein Fabel. Nach einer musikalischen Früherziehung mit Cindy & Bert, Bernd Clüver und Co. im elterlichen Haus entdeckte mit Queen meine erste große, musikalische Liebe, die mich prägte und bis heute begleitet. Als Ende der 80er. Anfang der 90er die Musik im Radio immer komischer in meinen Ohren klang, und mir die Techno-Musik den letzten Nerv raubte, stieß ich durch Zufall in der Ur-Saturn-Plattenabteilung in Köln auf ein Werk names "The Sea II" von Ketil Bjørnstad (Piano), David Darling (Cello), Jon Christensen (Drums) und Terje Rypdal (E-Gitarre). Dieses mir vollkommen neue und andere Klangbild packte mich umgehend, erzeugte ein ungeahntes Kopfkino bei mir und das, obwohl ich bis dahin mir nicht vorstellen konnte, jemals Gefallen an instrumentaler Musik finden zu können. Das war der Beginn meiner zweiten, großen, musikalischen Liebe, dem Jazz und insbesondere dem skandinavischen Jazz. Heute besuche ich im Jahr gut 20 bis 30 Konzerte, meist in meinem zweiten Wohnzimmer, dem Jazzclub Unterfahrt in München.







Um mich besser auf die Musik einlassen und konzentrieren zu können, bleibt die Kamera meist zu Hause, so dass nur wenige Schnappschüsse (meist mit dem Handy) gibt.


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.10.2018, 20:55   #72
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.638
Spannend und nachvollziehbar, wie du deine Liebe zur Musik beschreibst. Es geht mir mit meiner Musikrichtung ähnlich. Auf Konzerte gehe ich (leider) nur noch selten.

Hier noch was von mir zu meinem anderen Hobby - wandern.
Es geht auch non-alpin. (aber ein Gipfelkreuz ist trotzdem dabei )

Bild in der Galerie
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 15:55   #73
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.894
Zitat:
Zitat von Chochol Beitrag anzeigen
Mein anderes Hobby sind / waren unsere Wellensittiche.
Tiere können einem sehr viel geben, und sich mit ihnen auseinanderzusetzen macht Spass. Deine Piepmätze sind ja niedlich. Hast du eine Voliere?

Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Aber was du da machst - Respekt!
Zitat:
Zitat von Sir Donnerbold Duck Beitrag anzeigen
Das ist ja schon die hohe Kunst des Modellbaus, die du da betreibst - Respekt!
Ich danke euch, aber ehrlich gesagt hatte ich das mit dem Mast eher als "Ausweg" betrachtet, um mich vor der Bearbeitung des Holzes drücken zu können
Die "Lattenkiste" auf dem Achterdeck (auf einem der ersten Bilder, die ich eingestellt hatte, gut zu sehen), ist übrigens aus demselben Grund auf dieselbe Weise entstanden

Zitat:
Zitat von catfriendPI Beitrag anzeigen
Im Garten ist die Saison ja fast vorüber. Darum zeige ich noch ein paar Bilder, wie sich ein Beet im Lauf der Jahre verändert hat.
Das hast du aber sehr schön gemacht! Super Idee mit dem Baumstumpf. Der sieht einerseits klasse aus und bietet andererseits auch noch vielen Krabbeltieren eine Lebensgrundlage.


Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Nach einer musikalischen Früherziehung mit Cindy & Bert, Bernd Clüver und Co. im elterlichen Haus entdeckte mit Queen meine erste große, musikalische Liebe, die mich prägte und bis heute begleitet. Als Ende der 80er. Anfang der 90er die Musik im Radio immer komischer in meinen Ohren klang, und mir die Techno-Musik den letzten Nerv raubte, stieß ich durch Zufall in der Ur-Saturn-Plattenabteilung in Köln auf ein Werk names "The Sea II" von Ketil Bjørnstad (Piano), David Darling (Cello), Jon Christensen (Drums) und Terje Rypdal (E-Gitarre).
Oh, ich fühle absolut mit dir, was die Entwicklung der Musik Ende der 80er angeht. Neulich war bei SWR1 "90er-Tag"... und was soll ich sagen. 95% der Musik klingt einfach kalt, steril und einfallslos. Vermutlich ist man auch ein Stück geprägt durch die Musik, die man als Teenager hört, aber ich meine, auch recht objektiv betrachtet war die Musik in den 70er und 80er-Jahren im Schnitt interessanter, kreativer und bunter. Auch wenn es mich persönlich weniger zum Jazz gezogen hat, ist es doch unbeschreiblich, solcher Musik zu lauschen, die gekonnt mit viel Herzblut vorgetragen wird.
Auch hiervon zeigst du tolle Bilder, die die Stimmung im Jazz-Lokal sehr gut herübertransportieren.

Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Hier noch was von mir zu meinem anderen Hobby - wandern.
Es geht auch non-alpin. (aber ein Gipfelkreuz ist trotzdem dabei )
Harry Hirsch auf weiten Wegen, soweit die Füsse tragen
Offensichtlich macht es dir Spass, das kommt bei dem Foto (und auch auf den Vorhergehenden, auf denen du zu sehen bist) gut herüber.
Ja, und das olle Gebälk könnte man ja bei Bedarf auch noch wegstempeln
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 09:12   #74
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.585
Ich verfahre mich gerne einmal.
Vorgegebene Richtung und dann immer geradeaus.
Allerdings sind manche Wege schlecht gepflegt. Ob das daran liegt, dass Garmin das Strassennetz von vor 1945 verwendet hat?


Bild in der Galerie
__________________
Desto schlimmer, daß Narren nicht mehr weislich sagen dürfen, was weise Leute närrisch tun. (Shakespeare)
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 13:36   #75
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.894
Zitat:
Zitat von Kurt Weinmeister Beitrag anzeigen
Ich verfahre mich gerne einmal.
Vorgegebene Richtung und dann immer geradeaus.
Oh, wow... da hat dich das GPS wohl etwas ins Gelände geschickt... "Biegen Sie hier links ab auf die unbefestigte Strasse"
Mit einem Geländewagen würde ich ehrlich gesagt auch gerne mal fahren. Es müsste nicht unbedingt bis zum Bodenblech im Schlamm sein, aber mal so ein paar üble Strassen und Bäche furten und so, das könnte mir tatsächlich gefallen.

*************

Inzwischen habe ich noch ein paar Bilder eines unserer gemeinsamen Hobbys gemacht.
Da wir beide gerne Filme gucken, haben wir uns im Keller ein kleines aber gemütliches Heimkino eingerichtet. Komplett mit Full-HD-Beamer und 7.1 Soundanlage
Ganz früher hatten wir die Filme auf LaserDisc, dann kam die DVD (zunächst Direkt-Import aus USA, bis sie hierzulande auch erhältlich war) und heute erfreuen wir uns natürlich der Bild- und Tonqualität, welche die BluRay bietet.

Und so sieht es dort aus:

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Dazu haben wir in, auf und neben der Vitrine ein paar Film-Memorabilia.

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Neben dem Eingang haben wir noch eine Vitrine mit einigen Filmen und Serien, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben (die assortierten Filme in der Bildmitte sind neue bzw. noch "ungeguckte" Filme). Zu viele Filme, zu wenig Zeit...

Bild in der Galerie
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.10.2018, 16:30   #76
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.638
Ein Kellerkino - das ist ja mal cool! Und natürlich mit Sony Beamer, wie es sich gehört
Und was lacht mich da aus der Vitrine an - Die Verurteilten. Spitzenfilm!
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 16:36   #77
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.693
Casino Royale!
Ein Kellerkino ist natürlich Luxus, unser Beamer hängt im Wohnzimmer und mein alter Technics muss noch mit Dolby Surround reichen.
Hat den Vorteil, dass man mit Freunden schöne Themenabende machen kann. Der letzte war ein Bond-Abend, natürlich mit passender Robe, Roulette-Tisch und Martini (bäh! ).
hlenz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 10:28   #78
Tafelspitz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.894
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Und natürlich mit Sony Beamer, wie es sich gehört
Stimmt! Das gute Stück ist inzwischen auch schon über 10 Jahre alt, wie ich neulich realisiert habe. Aber nach wie vor top.

Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Und was lacht mich da aus der Vitrine an - Die Verurteilten. Spitzenfilm!
Ja, aus meiner Sicht die beste Verfilmung eines Stephen-King-Romans. Steht dort so prominent, weil wir uns den gerne mal wieder ansehen wollen

Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Casino Royale!
Joa, Bond geht immer. Allerdings rangiert Casino Royale zusammen mit Quantum of Solace eher recht weit unten auf meiner persönlichen JB-Liste


Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Der letzte war ein Bond-Abend, natürlich mit passender Robe, Roulette-Tisch und Martini (bäh! ).
Ein Themenabend, das ist natürlich auch cool
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 18:55   #79
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.638
Es gibt kein falsches Wetter...
Gewandert wird immer.


Bild in der Galerie
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 19:11   #80
jhagman
 
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: Gerlingen
Beiträge: 3.126
Hmmm..keine Ahnung ob es ein Hobby ist.
Ich bastel gerne meine PC selber zusammen. Hab da meine Freude daran und freu mir ein Loch in Bauch wenns am Ende auch noch funktioniert. Da sich solche Dinge gelegentlich auch rumsprechen kommt dann auch mal der eine oder andere Patient hier vorbei und wird, wenns noch möglich ist, reanimiert und neues Leben eingehaucht.
Wir vor einiger Zeit schon mal geschrieben gibt es hier auch noch den Verein EVA. Gestrandete Familien und junge Menschen die am untere Ende der Skala des Lebens gestrandet sind wird gelegentlich ein PC aus Material das hier noch rumgliegt zusammen gebaut. Oder ich frag den Freundeskreis ab und da bekommt man meistens immer was . Das sich lohnt aus 3PC einen zu machen.


Bild in der Galerie

Einem Raucher seinem Laptop zu reinigen und GraKa zu erneuern kann ganz schön...geruchsintensiv sein

Bild in der Galerie

Und hier wurden Kinder beschenkt, unter anderem auch mit einem Recycling-PC


Bild in der Galerie
__________________
"Wenn man etwas will, sucht man Wege. Wenn man etwas nicht will, sucht man Gründe." Rodney Isemann
jhagman ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Oktober 2018: “Mein anderes Hobby”

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:39 Uhr.