Sony Advertising
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Vögel / Flugzeuge mit FE100-400 und TC SEL14 Teleconverter
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2018, 10:40   #11
MakiSG
 
 
Registriert seit: 05.06.2013
Ort: St. Gallen
Beiträge: 416

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Ich habe mal die für mich wichtigen Einstellungen auf Visitenkartengrösse zusammengefasst.
Gerne stelle ich allen, die es wollen, das Cheatsheetchen, zur Verfügung.

Wer es als PDF oder Excel möchte (grösser), gerne Mail per PN.

Danke

Und das ganze original Dokument als pdf, leider nur in englisch...
http://sonyglobal.scene7.com/is/cont...ng%20guide.pdf
__________________

Milo
-------------------
A Joke is a serious thing. (Winston Churchill)

Geändert von MakiSG (12.10.2018 um 10:48 Uhr)
MakiSG ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.10.2018, 10:50   #12
hanito
 
 
Registriert seit: 08.09.2005
Beiträge: 2.605
a 7 III

hier in Deutsch

http://support.d-imaging.sony.co.jp/...ngs/index.html
hanito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 20:47   #13
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 344
Ich habe die letzten 2 Monate in Australien mit A6500 und 100-400 GM fotografiert und fast 6000 Bilder gemacht. Vögel waren das häufigste Motiv. Ich bin vom Objektiv begeistert, hatte wirklich sehr sehr wenig Ausschuss.

Vögel im Flug habe ich auch fotografiert; im Normalfall mit AFC und Breitem Fokusfeld. Das Tracking der Vögel funktioniert mit blauem Hintergrund (Himmel) hervorragend. Bei Struktur (zb. Bäume) wirds dann problematischer.

Wenn ich meine Bilder anschaue, dann ist das 100-400GM jeden € Wert.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 18:57   #14
MakiSG
 
 
Registriert seit: 05.06.2013
Ort: St. Gallen
Beiträge: 416
Zitat:
Zitat von hanito Beitrag anzeigen
Ist ja nicht dasselbe... Das von mir verlinkte Dokument in Deutsch als PDF wäre toll... Hast du es?

Die von dir verlinkte Seite wurde bereits ein mal vor ein paar Posts verlinkt....
__________________

Milo
-------------------
A Joke is a serious thing. (Winston Churchill)

Geändert von MakiSG (14.10.2018 um 19:01 Uhr)
MakiSG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 19:00   #15
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.713
Das bringt doch nichts dieses Dokument. Manche Empfehlungen dort drin kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Selber testen ist besser.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.10.2018, 19:29   #16
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 9.668
..Nichts ?

Mitnichten.

Diese Werte sind ein Anfangspunkt - von da aus kann man weiterarbeiten.
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 19:36   #17
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.156
Ich hatte beim weiterarbeiten nicht das Gefühl, dass die Tabelle von einem Fotografen erstellt wurde. Oder wenn, dass die Werte theoretisch und nicht aus der Prxis eingestellt wurden.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 19:40   #18
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.713
Zitat:
Zitat von steve.hatton Beitrag anzeigen
Diese Werte sind ein Anfangspunkt - von da aus kann man weiterarbeiten.
Meistens steht dort "Flexible Spot M" und der ist für bewegte Objektive fast immer unbrauchbar und ich benutze das wirklich nie dafür. Damit kann man nicht weiterarbeiten.

Sehr oft ist das Fokusfeld "breit" passend. Der Verfolgungs AF funktioniert sehr gut.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 20:09   #19
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 9.668
So gesehen auch wieder richtig.

Für flexible Spot muss der Vogel schon in Zeitlupe fliegen
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 21:21   #20
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.713
Eben. Vögel am Himmel werden aber vom breiten Feld sehr gut erfasst. Nutze ich auch für Motocross. Funktioniert einwandfrei.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Vögel / Flugzeuge mit FE100-400 und TC SEL14 Teleconverter

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.