SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Flickr als Fotospeicher?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2015, 08:51   #11
Mario190
 
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Innsbruck
Beiträge: 518
Zitat:
Zitat von Fuexline Beitrag anzeigen
da ich Office 365 Abonnent bin bekomm ich Skype Minuten samt 1TB auf Onedrive gratis und das geht dank 12mbit UP ja sehr zügig
Ich mach meine Cloud-Backups ebenfalls mit OneDrive und Office 365
Vorteil dieser Lösung für mich als Cloud-Skeptiker: Bei Verwendung externer Programme kann eine Verschlüsselung auf die Dateien angewandt werden.
Mario190 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.06.2015, 08:54   #12
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 861
in Windows ist es zudem integriert und ein TPM kann zur Verschlüsselung genutzt werden, ich denke aber nicht das MS so geil auf meine Bilder in RARs sein wird
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 13:08   #13
jungfotograf

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 09.10.2008
Beiträge: 71
Erst einmal vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Noch zwei Ergänzungen:
15 GB sind zwar nett, aber 2 GB habe ich innerhalb gut eines Jahres vollgehabt und dann sind 1 TB eine ganz andere Hausnummer.

Datenschutz ist mir nicht so wichtig, meine Bilder sind weder geheim noch verwerflich und maximal befriedigend.

Weiterhin gespannte Grüße,
Jungfotograf
jungfotograf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 13:23   #14
CrAzY DiD
 
 
Registriert seit: 19.05.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 123
Ich würde mir an deiner Stelle die Grundfrage stellen: Bin ich auf den Inhalt des Cloud Speichers angewiesen oder nicht ?

Kostenloser Space ist nunmal kostenlos. D.h. du kannst dich darüber freuen, aber hast auch keinen wirklichen Anspruch auf Verfügbarkeit, Service, Schnelligkeit usw.
Wenn alles passt dann freut man sich

Wenn ich ein paar € pro Monat für eine Leistung zahle, dann erwarte ich auch dementsprechend eine Gegenleistung.

Ich für meinen Teil habe im Office 365 Abo den 1TB Space von OneDrive inklusive und das passt auch so. Genauso gibt es andere Anbieter wo man lediglich kleine € Beträge zahlen müsste.

Mein Fazit wie zusammengefasst: Lieber etwas zahlen und dafür Beständigkeit bekommen
__________________
Diddi Photography
CrAzY DiD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 17:04   #15
moelbar
 
 
Registriert seit: 23.02.2013
Ort: Rhein Main
Beiträge: 347
Bzgl. der Inaktivität kenne ich nur Storys von Usern, deren yahoo-Account wegen Inaktivität gelöscht wurde. Dieser ist jedoch zwingend erforderlich für Flickr, wenn ich mich nicht täusche.
moelbar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.04.2018, 08:58   #16
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.087
Flickr wurde von SmugMug übernommen und damit stellt sich natürlich die Frage, was mit den eigenen Bildern passiert.

SmugMug kannte bisher keine kostenlose Mitgliedschaft dafür auf verschiedene Nutzungen optimierte Abos. Bereits das Einsteiger-Abo für $ 3.99 pro Monat verfügt über unlimitierten Speicherplatz.

Vielleicht ist das der bessere Ansatz, so dass man damit rechnen kann, dass es die Firma auch in ein paar Jahren noch gibt ...

Quelle: dpreview

SmugMug Webseite

Geändert von HaPeKa (25.04.2018 um 09:09 Uhr)
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 09:50   #17
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 13.778
Yahoo hat von Anfang an nicht verstanden, worum es bei flickr ursprünglich ging. Nach dem Murks, den sie damit veranstaltet haben, kann es jetzt eigentlich nur besser werden.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 11:32   #18
Millefiorina
 
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 812
Ich habe meine Webseite bei SmugMug und denke, dieser Zusammenschluss kann viele Vorteile bringen.

Ich finde den Support super, kein Vergleich zu 500px, als die damals noch Webseiten angeboten haben.

Ich bin gespannt, wie sich das entwickeln wird.
__________________
It's not what you look at that matters, it's what you see!
(Henry David Thoreau)
Millefiorina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 16:44   #19
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.658
Zitat:
Zitat von HaPeKa Beitrag anzeigen
Flickr wurde von SmugMug übernommen und damit stellt sich natürlich die Frage, was mit den eigenen Bildern passiert.
Nichts. Was soll damit passieren? Smugmug will Flickr so weiterführen wie bisher. Halt einfach unter den AGB von Smugmug.
Ich habei bei Flickr eh schon ein Pro Abo.
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 16:49   #20
HaPeKa
 
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Bern
Beiträge: 1.087
ja ja ... bei Übernahmen heisst es immer wieder, für den Kunden ändere sich nichts
Schauen wir mal, wie's in ein paar Monaten aussieht ...
HaPeKa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Flickr als Fotospeicher?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:11 Uhr.