Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Flickr als Fotospeicher?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2015, 09:45   #1
jungfotograf
 
 
Registriert seit: 09.10.2008
Beiträge: 71
Flickr als Fotospeicher?

Hallo,

nachdem es kürzlich mit meiner Anfängerfrage so toll geklappt hat (nochmals danke dafür!) habe ich eine weitere Frage:

ich habe bisher einen kostenlosen Dropbox-account und war damit sehr zufrieden. Jetzt habe ich aber die Volumengrenze erreicht. Was nun?

Vor einigen Tage ist mir das aktuelle Cover der Computerbild aufgefallen: dort wird ein kostenloser 1 TB Cloudspeicher angeboten. Gleich nachgeschaut: da steht etwas von einem Flickraccount, der jetzt mehr Speicherplatz bietet.

Was Flickr ist, weiss ich grundsätzlich, trotzdem meine Frage:
kann mir ein Flickraccount das Gleiche bieten, was ich bisher mit dropbox erledigt habe?

Wichtig ist mir dabei:
  • ich muss meine Bilder unverändert (JPEGs einer A100 bzw. kleinere Digitalkompakte) in einen gemeinsamen Themenordner hochladen können (z.B. 12 Bilder in den Ordner Zilpzalp 12.6.2015).
  • Mein Account darf nicht gelöscht werden, wenn ich einige Zeit inaktiv war (was bedeutet inaktiv? Keine Bilder hochgeladen? Nicht angemeldet?).
  • Ich muss an Bekannte links schicken können, unter denen sie sich die Bilder bzw. Ordner anschauen können.
Oder wisst ihr noch Alternativen? Vielen Dank!

Jungfotograf

Geändert von jungfotograf (12.06.2015 um 09:49 Uhr)
jungfotograf ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.06.2015, 13:02   #2
Steve83AT
 
 
Registriert seit: 10.01.2014
Ort: Linz
Beiträge: 508
Hi,

eine Alternative wäre für evtl. noch Amazon. Denn wenn du da einen Prime Account hast, hast du nicht nur kostenlosen Premiumversand und Streaming, sondern unbegrenzten (!) Speicher für Fotos, was auch für fürs RAW-Format gilt! Und sonst kommen halt noch 5 GB "normaler" Speicher hinzu.
Nur das hochschaufeln der Fotos inkl. der RAW-Dateien dauert halt. Da ist halt dann die Frage, ob nicht evtl. deine Internetleitung schlapp macht (z.B. bei Limitierungen).

lg.

Geändert von Steve83AT (12.06.2015 um 14:50 Uhr)
Steve83AT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 13:31   #3
fetteente
 
 
Registriert seit: 08.07.2013
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 137
Googledrive 15 Gb frei
__________________
Viele Grüße

Rainer
fetteente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 14:59   #4
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 805
www.outlook.com

bietet m.W.n. auch 15 GB.



Bzw. der Cloudspeicher läuft unter

www.onedrive.com
Andronicus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 16:24   #5
fbenzner
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Babenhausen
Beiträge: 438
Zitat:
Zitat von Steve83AT Beitrag anzeigen
Hi,

eine Alternative wäre für evtl. noch Amazon. Denn wenn du da einen Prime Account hast, hast du nicht nur kostenlosen Premiumversand und Streaming, sondern unbegrenzten (!) Speicher für Fotos, was auch für fürs RAW-Format gilt!

lg.
...und Prime ist nicht kostenlos, monatlich kostet es ?
fbenzner ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.06.2015, 16:40   #6
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 2.377
Zitat:
Zitat von jungfotograf Beitrag anzeigen
  • ich muss meine Bilder unverändert (JPEGs einer A100 bzw. kleinere Digitalkompakte) in einen gemeinsamen Themenordner hochladen können (z.B. 12 Bilder in den Ordner Zilpzalp 12.6.2015).
  • Mein Account darf nicht gelöscht werden, wenn ich einige Zeit inaktiv war (was bedeutet inaktiv? Keine Bilder hochgeladen? Nicht angemeldet?).
  • Ich muss an Bekannte links schicken können, unter denen sie sich die Bilder bzw. Ordner anschauen können.
Du kannst Deine Bilder hochladen und danach in verschiedene Alben (Ordner) ablegen. Du kannst auch bei jedem Bild bestimmen, wer es sehen darf und wer nicht.

Ich bin seit Jahren bei Flickr und trotz längerer Inaktivität wollte noch niemand meinen Account löschen. Aber es ist ein kostenloses Angebot, dass natürlich jederzeit eingestellt werden könnte.

Du kannst deinen bekannten Links schicken bzw. Sie einladen, deine Bilder anzusehen. Du hast allerdings nur begrenzte Möglichkeiten, Die Sichtbarkeit Deiner Daten einzuschränken. Freunde, Familie, Öffentlich oder privat (nur du). das finde ich z.B. einen Nachteil.

Ansonsten ist Flickr eine gute Möglichkeit, Bilder extern zu speichern und anderen zugänglich zu machen.

Gruß Jens

Geändert von Windbreaker (12.06.2015 um 16:44 Uhr)
Windbreaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 17:45   #7
Steve83AT
 
 
Registriert seit: 10.01.2014
Ort: Linz
Beiträge: 508
Zitat:
Zitat von fbenzner Beitrag anzeigen
...und Prime ist nicht kostenlos, monatlich kostet es ?
ca. 50 Euro im Jahr; das zahlst in etwa auch bei Netflix pro Jahr und nur fürs Streaming! Hauptgründe für Amazon Prime sind im Normalfall eben Streaming und Premium-Versand. Aber dazu gibt's auch unbegrenzten Foto-Speicher. Aber ich denke, das geht bei der Werbung etwas unter.
Wenn man Prime schon hat, warum dann nicht auch den unbegrenzten Speicher für Fotos nutzen?

Wer natürlich kein Streaming bzw. Premium-Versand von Amazon verwendet/braucht, kann natürlich auch die bereits genannten kostenlosen Alternativen verwenden ..
Steve83AT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 22:40   #8
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 13.557
Zitat:
Zitat von Windbreaker Beitrag anzeigen
Du hast allerdings nur begrenzte Möglichkeiten, Die Sichtbarkeit Deiner Daten einzuschränken. Freunde, Familie, Öffentlich oder privat (nur du). das finde ich z.B. einen Nachteil.
Das stimmt so nicht. Man kann für private Alben Links für "Gäste" herausgeben, über die man dann doch darauf zugreifen kann. Das hat außerdem den Vorteil, daß der Empfänger selber nicht bei flickr angemeldet sein muß; die Einteilung in "Freunde" und "Familie" funktioniert nur für andere flickr-Benutzer. Der Link ist dann quasi das Passwort für das Album und sollte vom Empfänger natürlich entsprechend verantwortungsvoll behandelt werden.

Zitat:
Zitat von jungfotograf Beitrag anzeigen
ich muss meine Bilder unverändert (JPEGs einer A100 bzw. kleinere Digitalkompakte) in einen gemeinsamen Themenordner hochladen können (z.B. 12 Bilder in den Ordner Zilpzalp 12.6.2015).
JPEG geht, Raw wäre aber nicht möglich. Flickr erzeugt automatisch verkleinerte Ansichten der Fotos für die Darstellung am Bildschirm, über einen Download-Link kann man aber auch auf das Original zugreifen.

Zitat:
Mein Account darf nicht gelöscht werden, wenn ich einige Zeit inaktiv war (was bedeutet inaktiv? Keine Bilder hochgeladen? Nicht angemeldet?).
Von Accountlöschungen wegen Inaktivität hab ich noch nichts gehört, wohl aber von diversen Fällen von Zensur. Wenn du Bilder hochlädst, die nicht den amerikanischen Moralvorstellungen entsprechen, kann es passieren, daß du deinen Account ohne Vorwarnung los bist.

Zitat:
Ich muss an Bekannte links schicken können, unter denen sie sich die Bilder bzw. Ordner anschauen können.
Siehe oben. Du kannst die Bilder entweder ganz öffentlich machen (dann gehen auch Direktlinks auf einzelne Bilder) oder in ein geschütztes Album packen.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 08:39   #9
Mario190
 
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Innsbruck
Beiträge: 518
Wer Prime nicht braucht, bekommt das Foto-Angebot sogar schon für 12 USD/Jahr
https://www.amazon.com/clouddrive/ho...=1&*entries*=0
Mario190 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2015, 08:42   #10
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 785
da ich Office 365 Abonnent bin bekomm ich Skype Minuten samt 1TB auf Onedrive gratis und das geht dank 12mbit UP ja sehr zügig
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Flickr als Fotospeicher?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.