SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » RAW Power Plugin für Foto (MacOS)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2018, 08:11   #1
Norman Kade
 
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: An der Ostseeküste
Beiträge: 36
RAW Power Plugin für Foto (MacOS)

Moin,

die SuFu wirft mir zu RAW Power (im App Store vom ehemaligen Aperture Entwickler) nichts brauchbares aus. Hat jemand das Tool im Betrieb und kann was zur Leistungsfähigkeit sagen?

Aktuell verwende ich LR in der letzten Vollversion. Für mich lohnt sich kein Abo, da ich kein "Poweruser" bin und ich suche parallel nach Alternativen. Grundsätzlich komme ich mit der Fotoverwaltung in Fotos am Mac gut zu recht, so dass ein Plugin nicht das schlechteste wäre.
Norman Kade ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.04.2018, 08:42   #2
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 5.271
Ich kenne das Plugin leider auch nicht, aber eventuell hilft dieser Artikel etwas:

https://www.photoscala.de/2017/06/12...-apple-photos/

"Im Vergleich zu hoch-entwickelten Raw-Programmen wie Lightroom oder Caputer One fehlen Raw Power noch einige wichtige Funktionen wie Objektivkorrektur, Schwarzweißumsetzung oder lokale Korrekturen."


Ich weiß auch nicht, ob die RAWs einem den iCloud Storage "verstopfen" - ich nutze bisher LR6 und exportiere am Ende die Ergebnisse als kompakte JPEGs u.a. nach iPhoto/Photos...

Grüße, meshua
__________________
Aktuelle Serie: Eun Kyung - A Late Summer Afternoon || San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ * IG * FB
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 08:54   #3
Norman Kade

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: An der Ostseeküste
Beiträge: 36
Danke, Meshua.

Die fehlende Objektivkorrektur hatte ich gesehen. Ansonsten gibt es Kamerasupport. Das die lokalen Korrekturen fehlen, war mir nicht aufgefallen.

Auf der Homepage habe ich noch gerade gesehen, dass es eine Trialversion gibt. Ich hatte bisher nur im Appstore geschaut. Ich werde dann mal testen.
Norman Kade ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » RAW Power Plugin für Foto (MacOS)

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.