SonyUserforum
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Sigma 150-600 mit Sigma MC-11 an a7iii
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2018, 13:03   #21
hanito
 
 
Registriert seit: 08.09.2005
Beiträge: 2.605
Doch, es gibt dieses hier:
https://www.sony.de/electronics/cybe...etails_default

Serienbildaufnahmen von bis zu 24 Bildern pro Sekunde
gut für Videos

Nachteil kleinerer Sensor.

Beispiele, Dateiname beginnt mit RX10: http://www.methanolpixel.de/gallery....&id=113&page=1
hanito ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.10.2018, 13:08   #22
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.543
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Es gibt kein lichtstarkes 100-400. Das FE 100-400 hat f5.6 am langen Ende. Die f4 Versionen von Nikon und Canon kosten sowiel wie ein Kleinwagen. Aber der AF des 100-400 GM ist superschnell an entsprechenden Kameras.
Nach meiner Kenntnis sind die X-400 Objektive lichtstärker als die X-600 Objketive. Ich habe aber zugegebenermaßen nicht die Daten aller hier diskutierten Objektive verglichen.
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 17:06   #23
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.701
Zitat:
Zitat von XG1 Beitrag anzeigen
Nach meiner Kenntnis sind die X-400 Objektive lichtstärker als die X-600 Objketive. Ich habe aber zugegebenermaßen nicht die Daten aller hier diskutierten Objektive verglichen.
Von welchen Objektiven sprichst du? Die 100-400er haben f5.6 am langen Ende und die 150-600er f6.3. Das macht den Braten nicht fett.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 17:08   #24
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.701
Zitat:
Zitat von hanito Beitrag anzeigen
Kenne ich natürlich.
Das ist ein 220mm Objektiv mit Cropfaktor 2,7. So gesehen wird ein 100-400 auch zum 150-600 mit f5.6 an APS-C.
__________________
mein Glump auf Flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 10:16   #25
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.543
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Von welchen Objektiven sprichst du? Die 100-400er haben f5.6 am langen Ende und die 150-600er f6.3. Das macht den Braten nicht fett.
Nach meiner Auffassung sind 5,6 lichtstärker als 6,3.
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.10.2018, 16:25   #26
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 3.701
Ja. Aber das macht praktisch nichts aus. Das ist eine Drittel Blende Unterschied.

Ein 200-400 mit f4 wäre deutlich lichtstärker aber auch viel teurer.
__________________
mein Glump auf Flickr

Geändert von nex69 (18.10.2018 um 16:28 Uhr)
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 06:55   #27
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 38
Moin!

Die schwache Lichtstärke ist tatsächlich ein Problem, wenn man kurze Belichtungszeiten braucht.
Neulich habe ich meinen Pudel fotografiert, am frühen Nachmittag bei hellem Sonnenschein auf einer Wiese. Bei 1/2500 s, und die brauchst Du bei rasenden Hunden, hat man dann schon leicht ISO-Werte von 2.500 oder höher, je nach Bildausschnitt. Das geht noch, aber weniger ist halt besser.

Aber die lichtstarken Dinger kann man ja kaum bezahlen, also ich jedenfalls nicht. Schon 1.000€ ist ja heutzutage nichts für ein stinknormales Objektiv.
Insofern muss man als Normalverdiener einen Tod sterben, Hohe ISOs oder Objektiv statt Kleinwagen.

Viele Grüße,

Björn
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 07:13   #28
bjoern_krueger

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Hamburg Bergedorf
Beiträge: 38
Moin!

Hab mir gerade mal die RX10 IV angeschaut (also auf der Sony-Seite).
Ist schon ein ziemlich guter Allrounder. Aber der kleine Sensor...
8,8 x 13,2 mm (Fläche = 116 mm²) sind im Gegensatz zum Vollbildsensor (Fläche = 864 mm²) schon ein sehr deutlicher Unterschied. Ist fast 7,5x so groß!

Wie da wohl das Rauschverhalten bei hohen ISOs ist?

Andererseits hätte man für 2.000€ alles abgedeckt, in einem relativ kompakten Format, und muss sich über Zusatzobjektive keine Gedanken mehr machen. Und man immer alles dabei und muss nicht mehr schleppen.

Aber irgendwie möchte ich trotzdem schon beim Vollformat bleiben. Oder doch nicht?

Viele Grüße,

Björn
bjoern_krueger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 08:02   #29
CP995
 
 
Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 2.502
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Von welchen Objektiven sprichst du? Die 100-400er haben f5.6 am langen Ende und die 150-600er f6.3. Das macht den Braten nicht fett.
Das kompakte Sigma 100-400 und das neue Tammy 100-400 haben leider auch nur f6.3
CP995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Sigma 150-600 mit Sigma MC-11 an a7iii

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.