Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Trau dich - deine Anfängerbilder » Urlaubs Portraits
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2018, 21:09   #1
fauht
 
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 6
Alpha SLT 58 Urlaubs Portraits

Hallo zusammen,

ich habe zwei Urlaubsportraits ausgegraben welche ich vor über einem Jahr gemacht habe. Damals habe ich die Bilder als zuhell/ überstrahlt abgetan. Zusätzlich war mir noch die SD Karte gecrasht und ich hatte nur noch die jpgs zur Verfügung.

Beim nochmaligen durchsehen habe ich irgendwie dann doch Gefallen an den Bilder gefunden, die hohe Helligkeit dient ein wenig der Freistellung.

Ich muss leider sagen, dass es mir immer sehr schwer fällt Portraits im Urlaub zu schießen, vielleicht habt ihr ja noch ein paar Ideen für mich.

Ich bin auf eure Meinung und vorallem eure Anregungen bezüglich die Bilder gespannt.

Bild 1:


Bild in der Galerie

Hochformat:

Bild in der Galerie

Bild 2:

Bild in der Galerie
fauht ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.01.2018, 10:40   #2
gpo
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.489
Moin

ja es ist schwierig bei 3x Varianten>>> vom gleichen Bild...Entscheidungen zu treffen

Fakt ist...die Thumbs sehen ganz gut aus...die Originale schwächeln doch deutlich...

was mir sofort auffiel war, nich die überzogenen Überstrahlung...
es war die knüddelige Klamotte die sie trägt, in allen Bereichen Falten die da nicht hingehören

du hast offenbar keine RAWs, aber auch aus JPGs könnte man noch was machen....
man muss nur die richtigen Regler ziehen....

dazu must du mal sagen ob und welche Erfahrung du hast
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 11:24   #3
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.324
Ja, auch in den JPGs lassen sich die überstrahlten Bereiche abmildern.
Neben den Falten, die das Kleid untenrum wirft, finde ich die tiefe Aufnahmeposition als außenstehender Betrachter unangenehm. Das ist als Privatfoto für dich - unter den Umständen - vermutlich anders.
Das Querformat finde ich dagegen passend. Weil sie so zur Seite schaut, gibt das in Blickrichtung Raum.

Mein Bearbeitungsvorschlag sähe daher so aus:


Bild in der Galerie

Wobei ich mit dem Beschnitt noch hadere, denn die Hände wären schon noch besser drauf...
hlenz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 14:02   #4
fauht

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 6
Danke schonmal für eure Hilfe.
Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
dazu must du mal sagen ob und welche Erfahrung du hast
Naja an Erfahrungen hapert es noch. Ich habe bisher einige Bilder in Rawtherapee bearbeitet. Hierbei habe ich vor allem mit den LAB Helligkeits/Kontrast/Chromizität Reglern gespielt. Außerdem ein wenig mit Schärfe und den Farben gespielt.
Des weiteren habe ich mich ein wenig mit Gimp beschäftigt. Aber hier ging es mehr um Bildkorrektur wie z.b. Retusche von Pickelchen oder mal ein Schild was im Hintergrund steht.

Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
was mir sofort auffiel war, nich die überzogenen Überstrahlung...
es war die knüddelige Klamotte die sie trägt, in allen Bereichen Falten die da nicht hingehören
Ja, diese Falten finde ich persönlich nicht so störend. Ist aber sicher eine Sache auf die man in Zukunft achten kann.

Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
du hast offenbar keine RAWs, aber auch aus JPGs könnte man noch was machen....
man muss nur die richtigen Regler ziehen....
Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Ja, auch in den JPGs lassen sich die überstrahlten Bereiche abmildern..
Das Problem hier war für mich das ein raus regeln der Helligkeit auch immer mit einem Erblassen der Farben ein herging. Das werde ich allerdings heute Abend nochmal angehen.
Habt ihr noch weitere Vorschläge?
Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
[...]finde ich die tiefe Aufnahmeposition als außenstehender Betrachter unangenehm.[...]
Mein Bearbeitungsvorschlag sähe daher so aus:
Was meinst du damit genauer, dass die Aufnahmeposition unangenehm ist?
Die Belichtung in deinem Vorschlag gefällt mir sehr gut. Der Beschnitt allerdings versteckt ihren Schwangerschaftsbauch.
fauht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 14:08   #5
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.324
Zitat:
Zitat von fauht Beitrag anzeigen
Was meinst du damit genauer, dass die Aufnahmeposition unangenehm ist?
Die Belichtung in deinem Vorschlag gefällt mir sehr gut. Der Beschnitt allerdings versteckt ihren Schwangerschaftsbauch.
Naja, ich wäre lieber auf Augenhöhe mit ihr, als ihr auf die Brust zu schauen.
Das mit dem Babybauch meinte ich, der ist für dich/euch als persönliches Foto wichtig.
Für einen neutralen Betrachter bzw. als Portraitfoto ist der dann weniger entscheidend.

Die Belichtung habe ich mit DXO angepasst.
hlenz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.01.2018, 14:48   #6
fauht

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 6
@hlenz Das kann ich absolut nachvollziehen. Die Betonung ihrer Weiblichkeit war aber tatsächlich beabsichtigt.
Ich werde mal schauen was ich heute Abend noch so bewirken kann. Das ich es nicht als raw habe ist jedenfalls sehr schade.

Geändert von fauht (03.01.2018 um 18:43 Uhr)
fauht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 17:45   #7
gpo
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.489
Moin

deine neuen Erkenntnisse was die "Weiblichkeit" angeht ist ja OK...
du hättest das dringend bei der Aufnahme haben müssen

und die Spielerei im Konverter, würde ich mir erstmal abgewöhnen...
wenn du gute Bilder machen willst....dazu von einer Schangeren,
brauchst du Hilfe in "Gestaltung und/oder Licht setzen"

mich stört die Richtung von unten weniger....
nur sie hätte dann merh ihren Bauch präsentieren können....
so scheint es, als ob sie etwas unklar mit ihrem Posing umgeht

z.B sind überall die Hände abgeschnitten....
mit denen hätte man was mit dem Bauch machen können
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 18:54   #8
fauht

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 6
Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
wenn du gute Bilder machen willst [...]
brauchst du Hilfe in "Gestaltung und/oder Licht setzen"
Ja das dachte ich mir schon. Daher bin ich für jeden Tipp/Anregung/Kritik offen.
Gibt es allgemein gute Tutorials oder ähnliches zu diesen Thema?
Zitat:
Zitat von gpo Beitrag anzeigen
mich stört die Richtung von unten weniger....
nur sie hätte dann mehr ihren Bauch präsentieren können....
[...]
z.B sind überall die Hände abgeschnitten....
mit denen hätte man was mit dem Bauch machen können
Das stimmt und geht vorallem wohl wieder auf meine Kappe, ich hätte wohl die Bildidee besser definieren müssen.
fauht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 22:21   #9
gpo
 
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 11.489
Moin

ich habe kaum Links die die helfen würden, da denke ich das die Kollegen hier aushelfen

es gibt ein paar Bücher die sich mit Bild-Gestaltung beschäftigen...

dann die freie Möglichkeit, hier und in anderen Foren einfach mal Bilder schauen...
dann sich fragen "warum es gut aussieht"....

kommst du nicht weiter, stelle einen Link hier rein
und freue dich über die Leute die dir bei der Analyse helfen...
auf die Sprünge helfen
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 20:31   #10
fauht

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 6
Alles klar so mach ich das!
fauht ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Trau dich - deine Anfängerbilder » Urlaubs Portraits

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36 Uhr.