Blick ins Kamerabuch
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Februar 2019 Landschaft bei Nacht
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2019, 00:09   #81
BadRabbit
 
 
Registriert seit: 02.05.2018
Ort: Fridolfing
Beiträge: 200
Alpha SLT 68 Monte Schello

first: nein Aidualk hat nicht wirklich hingehauen mit dem Stack und WW.
second:
auch wieder aktuell - heute Abend 16.02.2019:
Blick Gasthaus Schellenberg in Bergen/Chiemgau über Bergen und auf den Hochfelln.
A68 - Minolta24mm f2.8, Blende 6.3, Belichtungszeit 20 sec., ISO 1250, AF - Steady Shot AUS.

Bild in der Galerie
__________________
Ich fotografiere nicht, ich mach klick klick ...
meine Seite
BadRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.02.2019, 09:37   #82
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.351
Herzlichen Dank an aidualk, der freudlicherweise wieder für ein paar Tage eingesprungen ist!

Zitat:
Zitat von Superwideangle Beitrag anzeigen
wie einfach war das doch im Westen der USA, wo jede Nacht sehr gutes Seeing war...
Hier ein Beispiel der Sommermilchstrasse (2016) noch vor Einbruch astronomischer Dämmerung. Sagenhaft, wie klar die Milchstrasse auch mit dem Auge zu beobachten war;


Bild in der Galerie
Ja, die Milchstraße kommt wirklich klasse raus, besonders wenn man die moderate ISO und Belichtungszeit bedenkt. Du hast bestimmt die Belichtung in der Nachbearbeitung noch kräftig hochgezogen?

Im Südwesten hatten wir letzten Herbst auch wieder ein tolles Erlebnis. Wir waren die Cottonwood Canyon Road am Ende einer langen Tagesetappe weitgehend im dunkeln von Nord nach Süd gefahren. Wo sie auf die 89 stieß, haben wir eine kurze Pause gemacht. Der Sternenhimmel hat einen richtig von den Socken gehauen. Keinerlei Fremdlicht und vollkommen klarer Himmel. Alle waren richtig beeindruckt. Ich hätte natürlich das Stativ ausgepackt und fotografiert. Da wir einen sehr langen Tag mit schon sehr vielen Fotos und tollen Motiven gehabt hatten, war das aber leider nicht mehrheitsfähig

Am Lake Powell spielten Wetter und Fremdlicht zunächst nicht mit, ein paar Tage später habe ich dann dieses Bild aufgenommen, als wir von Page ausreichend weit weg waren (Mündung des San Juan Rivers in den Colorado):

Bild in der Galerie
Zum Sternenhimmel, den wir am Ende der Cottonwood Canyon Road gesehen haben, war es aber kein Vergleich.

Zitat:
Zitat von CB450 Beitrag anzeigen
Ist doch prima geworden! Dynamikumfang voll im Griff, schöne Milchstraße und der Aufbau gefällt mir auch. Natürlich hätte die Kapelle auch gern ganz auf dem Bild sein dürfen, aber wo die Milchstraße liegt, kann man sich ja nicht aussuchen.

Zitat:
Zitat von BadRabbit Beitrag anzeigen
auch wieder aktuell - heute Abend 16.02.2019:
Blick Gasthaus Schellenberg in Bergen/Chiemgau über Bergen und auf den Hochfelln.
A68 - Minolta24mm f2.8, Blende 6.3, Belichtungszeit 20 sec., ISO 1250, AF - Steady Shot AUS.

Bild in der Galerie
Das ist wunderbar geworden! Eine schöne Lichtstimmung im Vordergrund, der Berg kommt prima raus und der Himmel hat eine schöne Farbe (danke Mond?); nahezu perfekt! Den roten Strich vom Bremslicht links unten würde ich abdunkeln und entsättigen.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2019, 16:20   #83
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 15.462
Ganz frisch von letzter Nacht. Ein kurz entschlossener schneller Besuch auf der Wasserkuppe. Eine gute halbe Stunde war Zeit zwischen Monduntergang auf Beginn der Dämmerung.

Der Flugplatz liegt noch unter ca. 1/2m Schnee versteckt:


Bild in der Galerie


Die Wintermilchstraße. Links am Bildrand ist noch etwas 'Airglow' zu sehen.


Bild in der Galerie
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2019, 19:41   #84
BadRabbit
 
 
Registriert seit: 02.05.2018
Ort: Fridolfing
Beiträge: 200
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Ganz frisch von letzter Nacht. Ein kurz entschlossener schneller Besuch auf der Wasserkuppe. Eine gute halbe Stunde war Zeit zwischen Monduntergang auf Beginn der Dämmerung.
Der Flugplatz liegt noch unter ca. 1/2m Schnee versteckt:
Die Landebahn kenne ich
da habe ich einige Starts an der Seilwinde erlebt im Segelflieger.
naja - hast es jetzt geschafft das ich wohl heute nacht denn auch wieder mal rausgehe
__________________
Ich fotografiere nicht, ich mach klick klick ...
meine Seite
BadRabbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 02:24   #85
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.351
chkorr brachte mich mit seiner Reportage auf die Idee, meine Bilder aus St.Louis anzusehen und siehe da, es sind auch Nachtaufnahmen dabei. Hier ein Bild vom Gateway Arch mit Mond und rund 40 Sternen, die in der Verkleinerung allerdings nur sehr schwach zu erkennen sind. Der Bogen besteht aus Metallplatten und ist fast 200m hoch. Schade, dass ich erst nach der Bearbeitung des JPG gemerkt habe, dass es auch in RAW dazu gibt.


Bild in der Galerie

Geändert von Reisefoto (Gestern um 03:04 Uhr)
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt Gestern, 09:41   #86
chkorr
 
 
Registriert seit: 11.09.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 631
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Der Bogen besteht aus Metallplatten und ist fast 200m hoch.


Bild in der Galerie
Toll, hier sieht man auch deutlich das der Bogen aus Metall ist.
__________________
”If you can’t explain it simply, you don’t understand it well enough.”
chkorr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:32   #87
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 2.992
Ich habe tatsächlich kaum bis keine Nachtaufnahmen in meinem Archiv. Wir sind in der Regel eher früh unterwegs und entsprechend brechen wir unsere Zelte tendenziell auch eher früh wieder ab.

Aber eines von 2014 aus dem Monument Valley Tribal Park kann ich hier zeigen. Entstanden ist es kurz vor Sonnenaufgang und wenn man sich ganz viel Mühe gibt, kann man sogar noch einen Stern oder zwei erkennen
In der Gegend gibt es sehr wenig Lichtverschmutzung und eigentlich hätten wir nachts mal den Sternenhimmel bewundern sollen. Es war allerdings gerade Vollmond.


Bild in der Galerie
__________________
Liebe Grüsse,
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
We live in a society exquisitely dependent on science and technology, in which hardly anyone knows anything about science and technology. - Carl Sagan
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:16   #88
HoSt
 
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Idstein
Beiträge: 1.493
Der Sternenhimmel über der Fehmarnsundbrücke:


Bild in der Galerie
__________________
Grüße aus dem Taunus
Holger

HoSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:51   #89
HoSt
 
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Idstein
Beiträge: 1.493
... und nochmal der Flügger Leuchtturm auf Fehmarn:


Bild in der Galerie
__________________
Grüße aus dem Taunus
Holger

HoSt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Foto-Monatsthema » Monatsthema Februar 2019 Landschaft bei Nacht

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:07 Uhr.