Geissler Service
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » DeepSkyStacker-Probleme
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2018, 17:10   #1
Mudvayne
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 901
DeepSkyStacker-Probleme

Moin!

Ich habe schon immer meine Probleme mit dem DeepSkyStacker gehabt, aber er hat zumindest immer ohne Versetzen meine Vordergründe gestackt bekommen. Jetzt macht er nicht mal mehr das

Ich wollte bei diesem Bild nur den Vordergrund stacken:

Bild in der Galerie

Heraus kam:

Bild in der Galerie

Was lief da denn schief?
Einstellungen habe ich nicht geändert.
Sterne zu stacken versuche ich erst gar nicht. Hat nie geklappt

Grüße
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.04.2018, 17:15   #2
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 14.180
Das Programm heißt DeepSkyStacker, mit Betonung auf 'Deep'.
Mit Weitwinkel habe ich auch noch nie zufriedenstellende Ergebnisse bekommen. Das lasse ich schon lange.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 17:19   #3
Mudvayne

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 901
Es war diesmal absichtlich das Sigma 35 Art statt dem Tamron 15-30
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 18:10   #4
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.595
Das Programm bringt ja nur die Sterne zur Deckung! Ein Vordergrund wird nicht berücksichtigt.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 19:07   #5
Mudvayne

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 901
Man kann damit auch Light, Dark und Biaframes zu einem Bild zusammenfügen (ohne Deckung der Sterne). Zum Aufhellen des Vordergrunds sehr praktisch.
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.04.2018, 06:48   #6
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.595
Klar kann man das, aber die Stacking-Routine sucht sich Sterne fürs Stacken. Und wenn keine vernünftigen Sterne da sind, nimmt es Hot-Pixel dafür. Das könnte dein Problem erklären...
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 17:41   #7
Mudvayne

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.07.2011
Ort: Hamburg/Wernigerode
Beiträge: 901
Mhm, aber wenn ich gar nicht rotiere, braucht er doch auch nichts suchen, sondern nur verrechnen?
__________________
500px | Flickr | Instagram
Gruß, Martin
Mudvayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 06:20   #8
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 9.595
Doch!

Er sucht sich eine gewisse Anzahl an Referenzsternen, die bei den "Registrierungs-Einstellungen" bestimmt werden und passt dann die Bilder so an, dass alle absolut deckungsgleich sein. D.h. das gesamte Bildfeld wird bei allen Aufnahmen leicht gedreht (den Wert sieht man sogar während des Stackens!) und teilweise auch verzerrt, damit wirklich alle Sterne genau übereinander liegen.

Offenbar hat DSS mit sehr großen Bildwinkeln oft ein Problem (siehe Anmerkung von aidualk). Da könnte auch bei deinen Aufnahmen was passiert sein.

Wie viele Bilder willst du stacken?
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » DeepSkyStacker-Probleme

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.